Schimmelpilzupdate

Das Seminar richtet sich ausschließlich an Absolventen eines Schimmelpilz-Sachkundeseminars!

Inhalte:

Das Seminar besteht aus zwei unterschiedlichen Blöcken:

1.      Geänderte Regelwerke und Normen:
-        Vorstellung des neuen „Schimmelpilz-Leitfadens“ 12/2017
-        Kurzvorstellung der neuen Abdichtungsnorm DIN 18533 (ehemals DIN 18195)
-        Geplante Überarbeitung der Lüftungsnorm DIN 1946-6

2.      Beantwortung und Diskussion von Teilnehmerfragen

Alle Teilnehmer sollen im Vorfeld des Seminars ihre aktuellen Fragen rund um die Schimmelpilzproblematik einreichen.

Im 2. Teil des Seminars werden diese Fragen gemeinsam im Plenum erörtert.

Ihre Fragen senden Sie bitte bis zum 10.10.18 an: info(at)svb-westfeld.de

Seminarziel:
-  Aktualisierung der Kenntnisse zu den einschlägigen Schimmelpilz – Regelwerken
-  Auffrischung und  Erweiterung der Kenntnisse über die Schimmelpilz-Problematik bzw. die Sanierung.
-  Klärung persönlicher Fragen rund um die Schimmelpilzproblematik

Teilnehmerkreis:
Das Seminar richtet sich ausschließlich an Absolventen eines Schimmelpilz-Sachkundeseminars.

Referent:
Hans Westfeld, Bielefeld
Sachverständiger für Schäden an Gebäuden und Schimmelpilzschäden (TÜV Rheinland), Lehrbeauftragter an der Leibniz-Universität Hannover

Termin / Veranstaltungsort:
Freitag, 19. Oktober 2018, von 09.30 – 17.00 Uhr im

Hotel „Altes Stahlwerk“
Rendsburger Str. 81
24537 Neumünster
www.altes-stahlwerk.com

Kosten:
Für Bauinnungsmitglieder Schl.-H.       € 240,00
für alle anderen Teilnehmer                  € 270,00

zzgl. der gesetzl. MwSt. inkl. Nebenkosten für Tagungsmaterial, Speisen und Getränke.

 

Dieses Seminar wird auf der 4-Sterne-Ebene im Meisterhaftsystem mit 100 Punkten angerechnet oder als Vertiefung für den Gebäudeenergieberater auf der 5-Sterne-Ebene.

Die Veranstaltung „Schimmelpilzupdate“ am 19.10.18 wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 6 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 2 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand),2 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.

Flyer