Bauingenieur/Architekt/Jurist (m/w/d) im Bereich Landes- und Bauplanungsrecht gesucht

Für die neue vero-Geschäftsstelle beim Baugewerbeverband Schleswig-Holstein in Kiel suchen wir zum nächstmöglichen Termin (spätestens zum Oktober 2020) einen Bauingenieur/Architekt/Jurist (m/w/d) im Bereich Landes- und Bauplanungsrecht in Vollzeit.

 

Über vero

Wann immer es um das Thema Baustoffe und Rohstoffe geht, sind wir zur Stelle. vero vertritt die Interessen von rund 600 Unternehmen aus allen Zweigen der Baustoff- und Rohstoffindustrie. In über 1.000 Betrieben produzieren unsere Mitgliedsunternehmen Kies, Sand und Naturstein, Quarz, Naturwerksteine, Transportbeton, Asphalt, Betonbauteile, Werkmörtel und Recyclingbaustoffe. vero steht für zielorientiertes Handeln. Im Dialog mit Entscheidern setzen wir Brancheninteressen durch und moderieren vermittelnd an den Schnittstellen von Politik, Wirtschaft, Gewerkschaften und der Öffentlichkeit. Wir bündeln die Interessen unserer Mitgliedsunternehmen zu einer starken Stimme und sorgen dafür, dass sie auch gehört wird.

 

Über den Baugewerbeverband Schleswig-Holstein

Der Baugewerbeverband Schleswig-Holstein ist der Landesinnungsverband der Bauwirtschaft in Schleswig-Holstein. Zusammen mit dem Wirtschaftsverband Bau-Nord e.V. haben sich rund 1000 Baubetriebe zu einer Interessenvertretung zusammen geschlossen.  Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die mittelständische Bauwirtschaft zu fördern und die Belange unserer Mitglieder als Arbeitgeber- und Baufachverband sowie in Politik und Wirtschaft zu vertreten. Ein Schwerpunkt unserer Leistungen ist die fachtechnische Beratung. Zusammen mit unserem Holzbauzentrum Nord und unseren Landesfachgruppen wollen wir die Fachberatung gewerkeübergreifend ausbauen.

Zusammen bilden wir die Wertschöpfungskette der Rohstoffgewinnung, der Baustoffherstellung und des Bauens ab.

Ihre Aufgaben:

  • Als Experte für öffentliches Landes- und Bauplanungsrecht kennen Sie sich mit den Verfahrensfragen aus
  • Sie führen Abstimmungsgespräche mit unseren Mitgliedsunternehmen, Sachverständigen und Träger öffentlicher Belange durch
  • Sie erarbeiten und koordinieren Stellungnahmen, kommunizieren und betreiben Netzwerkpflege mit Trägern öffentlicher Belange und Behörden
  • Sie beraten in Planverfahren zu Fragen der Auffindung und Gewinnung von Rohstoffen
  • Sie beraten Bauunternehmen in fachtechnischen Fragen – dazu zählen bauphysikalische, konstruktive oder statische Fragestellungen, Eigenschaften und Verwendung von Bauprodukten, Normenauskünfte und baurechtliche Belange
  • Sie organisieren und führen selbstständig Veranstaltungen und Sitzungen durch

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Architektur, Bauingenieurwesen, Jura oder vergleichbare Studienrichtungen
  • gute Kenntnisse und Berufserfahrung im Bauplanungsrecht, Umwelt und Naturschutz, Rohstoffsicherung (Steine und Erden)
  • Sie kennen sich mit Genehmigungsplanung aus
  • Sie haben Fachkenntnisse in den Bereichen Bauphysik und Baukonstruktion (gewerkeübergreifend)
  • die Fähigkeit, vor politischen Gremien und in Fachveranstaltungen sicher aufzutreten und überzeugend zu präsentieren ist für Sie kein Problem
  • Selbständiges und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Engagement und Freude an  einem abwechslungsreichen Arbeitsfeld

Wir bieten Ihnen

  • einen attraktiven Arbeitsplatz 
  • in zentraler und gut erreichbarer Lage in Kiel
  • Mit moderner und den Anforderungen gerechter Ausstattung
  • Ein leistungsstarkes Backoffice mit motivierten Kollegen
  • Weitere Zusatzleistungen, die sich sehen lassen können

Lust auf Gestaltung und Erfolg?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (vorzugsweise per E-Mail) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an:

Baugewerbeverband Schleswig-Holstein

Hauptgeschäftsführer Georg Schareck
Hopfenstr. 2e
24114 Kiel

E-Mail: g.schareck(at)bau-sh.de