Aktuelle Informationen zu unseren Seminaren

Momentan erreichen uns viele Mails und Telefonate mit der Frage ob Präsenzseminare bei uns stattfinden. Daher möchten wir Sie hiermit über die Durchführung unserer Fortbildungsveranstaltungen informieren.

Wir nehmen die Entwicklungen rund um COVID-19 („Corona-Virus“) sehr ernst und beobachten kontinuierlich, was das Bundesministerium für Gesundheit, das Robert Koch-Institut und unsere Landesregierung empfehlen und vorschreiben. Wir folgen selbstverständlich den Verordnungen und Vorgaben und ergreifen die empfohlenen Maßnahmen. Diese Maßnahmen können in den durch uns ausgewählten Veranstaltungsorten sehr gut umgesetzt werden.

Die Seminare der Servicegesellschaft Bau-Nord GbR und des HBZ* finden nach aktuellem Stand – wie angegeben –  statt. Sollte sich dies ändern, werden wir Sie direkt benachrichtigen und die Informationen auf unserer Homepage entsprechend aktualisieren.

Absage der Teilnahme

Bedenken Sie bitte, dass bei kurzfristiger Absage (ab 30 Kalendertagen vor Veranstaltungsbeginn) angefallene Kosten für Arbeits- und Übungsmaterialien, Miete für den Tagungsraum und die bestellte Verpflegung nicht rückgängig gemacht werden können.

Im Falle der Verhinderung der angemeldeten Person sind Sie berechtigt ohne zusätzliche Kosten, jederzeit eine Ersatzperson zu stellen.

Im Hinblick auf die Vorlaufkosten müssen wir Ihnen, im Falle einer Stornierung der Anmeldung, leider die komplette Teilnehmergebühr in Rechnung stellen.

Werbung / Premium Partner


  Werbung