Online-Vortrag "Betriebsrente: Handlungsbedarf für jeden Arbeitgeber"

Kostenfreier Online-Vortrag für unsere Mitgliedsbetriebe!

Inhalt:

Entscheider und Personalverantwortliche erhalten einen aktuellen Überblick zu ab 2022 für Arbeitgeber geltende neue gesetzliche Anforderungen. Herr Klaus Decker, Mitarbeiter des Industrie-Pensions-Verein e.V., einer Gründung der Spitzenverbände BDI und BDA, informiert Sie über Änderungen in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) aufgrund des Betriebsrentenstärkungsgesetzes und arbeitsrechtliche Besonderheiten in der bAV. Die gesetzlichen Neuerungen bringen für Arbeitgeber Handlungsbedarf mit, der von den Betrieben aktuell unterschiedlich umgesetzt wird bzw. werden kann. Herr Decker berichtet von seinen Erfahrungen aus der Praxis und freut sich auf einen Austausch mit Ihnen.

Insbesondere werden wir auf Fragen aus der Praxis, die sich zur Zuschusspflicht des Arbeitgebers bei Entgeltumwandlung ergeben, eingehen.

Bitte senden Sie uns Ihre persönlichen Fragen zu diesem Thema im Vorfeld der Veranstaltung zu. Gerne per E-Mail an decker(at)ipv.de. Vielen Dank!

Für die Durchführung der Online-Veranstaltung verwenden wir die browserbasierte Software Clickmeeting. Zur Teilnahme benötigen Sie einen Rechner mit stabilem Internetzugang, aktuellem Browser und Kopfhörer bzw. Lautsprecher an Ihrem Endgerät. Alternativ ist die Audio-Verbindung auch über eine Telefoneinwahl möglich.

Am Veranstaltungstag können Sie sich bereits ab 09.30 Uhr über einen zugesendeten Link (nach erfolgter Anmeldung für diesen Vortrag) mit Angabe Ihres Namens, sowie Ihrer E-Mail-Adresse anmelden. Sie werden dann automatisch in den virtuellen Warteraum weitergeleitet. Dort finden Sie weitere Informationen, u.a. geben wir Ihnen bei Bedarf einen technischen Support. Sie brauchen dann nichts weiter zu tun, Sie werden dann von uns automatisch aus dem Warteraum um 10.00 Uhr für die Online-Veranstaltung freigeschaltet.

Termin:
Dienstag, 8. Juni 2021 von 10.00 - ca. 11.00 Uhr

Referent:
Klaus Decker, IPV e.V.

Kosten:
Für Mitgliedsbetriebe des BGV SH und des Wirtschaftsverbandes Bau-Nord e.V. kostenfrei

Dieser Vortrag wird auf der Meisterhaft 3-Sterne-Ebene mit 25 Punkten angerechnet.

 

 

Werbung / Premium Partner


  Werbung